Wasserversorgung der Stadt Wertingen – 7 000 Einwohner

 

Neuplanung des Hochbehälters Gottmannshofen

 

 Beauftragte Leistungen:

  • Elektrotechnische Ausrüstung nach Teil IX HOAI, Leistungsphasen 1 bis 9
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Inbetriebnahme

 Details:

  • Neubau der Elektroanlage für den Hochbehälter Gottmannshofen.
  • Aufbau einer Blitzschutzanlage, Aufbau eines zentralen Schaltschrankes für die Beleuchtungstechnik, für die Mess- und Regeltechnik und für die Ansteuerung der Elektroverbraucher, Verkabelung und Inbetriebnahme.
  • Visualisierung aller Prozesse auf einem vor Ort Bediengerät.
  • Übertragung aller Daten zum zentralen Prozessleitsystem über GPRS
  • Erweiterung des Schraml Prozessleitsystem um den Hochbehälter Gottmannshofen
  • Bauleitung bei der Inbetriebnahme der obigen Punkte