Kläranlage Paar, Friedberg – 16 000 Einwohner

 

Ertüchtigung der Verfahrenstechnik – Optimierung der Belüftung der Belebungsstraßen

 

Beauftragte Leistungen:

  • Fachplanung der Technischen Ausrüstung nach HOAI 2013, Leistungsphasen 2 – 3, 5 bis 9, Anl. Gr. 1 und 4
  • Inbetriebnahme

 Details:

  • Straßentrennung durch Einbau neuer Gebläse und zweiter Leitung zum Belebungsbecken
  • Entwicklung und Umsetzung einer Steuerung für verschiedene Lastfälle sowie bei Ausfall von Gebläsen
  • Betreuung der Einfahrphase
  • Austausch von zwei Exzenterschneckenpumpen zur Förderung von Überschussschlamm
  • Rohrleitungsbau im Gebäude
  • Vollständige Überarbeitung und Inbetriebnahme des Prozessleitsystems unter Berücksichtigung mehrerer Lastfälle und Ausfallsituationen
  • Anfertigen von Bestandsplänen